Kollegeroboter Grundlagen

Seit wann gibt es Roboter, wer hat sie erfunden und wie lassen sie sich programmieren? Kollege Roboter liefert Wissen zu den Grundlagen und Begriffen der Robotik in kompakter und leicht verständlicher Form.

Aktualisiert: 28. Feb. 2024 | 11:52 Uhr
Die Potenziale von KI sind unbestritten - und dennoch sind noch einige Fragen zu klären...Symbol
Ethische Fragen, Sicherheit...

Wie weit ist künstliche Intelligenz und wohin führt sie?

Der Einsatz von generativer künstlicher Intelligenz (KI) wirft neue Fragen und Probleme auf. Das sind Bildgeneratoren und Chatbots wie zum Beispiel ChatGPT, die in natürlicher Sprache Texte verfassen können. Mehr dazu erfahren Sie hier...Weiterlesen...

Aktualisiert: 05. Jan. 2024 | 08:15 Uhr
Im Jahr 1956 entwickelt der US-Amerikaner George Devol den ersten Industrieroboter namens Unimate. Grundlage dafür war sein Patent eines mechanischen Arms aus dem Jahr 1954.
Von der Vision zur Wirklichkeit

Die Geschichte der Robotertechnik begann 1954

Preisfrage: Was haben eine Cocktailparty im Jahre 1956, der Science-Fiction-Schriftsteller Isaac Asimov und die kollaborativen Roboter von heute miteinander zu tun? Ganz einfach: Ohne die Party und den Autor gäbe es letztere nicht.Weiterlesen...

17. Nov. 2023 | 07:28 Uhr
In einem Durchgang im 3D-​Druck hergestellt: ein Hand-​Roboter, der aus unterschiedlich festen beziehungsweise elastischen Polymeren besteht.
Softrobotik

Gedruckte Roboter mit Knochen, Bändern und Sehnen

Dank neuer Laserscanning-​Technik können Forschende nun spezielle Kunststoffe mit großer Elastizität 3D-​drucken - und so menschenähnliche Strukturen herstellen. Das eröffnet der Soft-​Robotik neue Möglichkeiten.Weiterlesen...

20. Apr. 2023 | 08:49 Uhr
Smart Flex Effector in einer Beispielanwendung am Roboter mit einem Greifer - Bosch Rexroth - Hermes Award 2023 - Hannover Messe
Hermes Award 2023

Wenn Roboter fühlen lernen

Mit einem Bauteil, das Industrierobotern einen Tastsinn ähnlich dem der menschlichen Hand verleiht, gewinnt Bosch Rexroth den Hermes Award 2023.Weiterlesen...

09. Jan. 2023 | 17:00 Uhr
Ein Roboterarm hebt ein Plastikteil vom Fließband. Im Hintergrund ist eine Angestellte des Unternehmens zu erkennen.
Dein erster Roboter

Vier Automatisierungstipps für KMU

Cobots und mobile Roboter unterstützen Automatisierungsvorhaben im Mittelstand. Worauf bei den ersten Schritten zu achten ist.Weiterlesen...

28. Nov. 2022 | 11:30 Uhr
So sehen Sieger aus: Das Team der Universität Bonn mit ihrem Roboter-Avatar NimbRo.
5 Millionen Dollar Preisgeld für deutschen Roboter-Avatar

Wie Wettbewerbe die Robotik vorantreiben

Der Sieg in Wettbewerben bringt Geld und Ruhm. Das gilt auch in der Robotik-Forschung und -Entwicklung. Drei Beispiele für Roboter-Wettbewerbe:Weiterlesen...

05. Sep. 2022 | 14:56 Uhr
Roboterarm mit Bediener am Tablet.
Künstliche Intelligenz auf dem Prüfstand

Zwischen Mythos und Mehrwert: 5 Fakten zum industriellen Nutzen von KI

Kollegeroboter.de entzaubert den Mythos von Künstlicher Intelligenz und erklärt den operativen Mehrwert für Industrieunternehmen.Weiterlesen...

02. Aug. 2022 | 12:45 Uhr
Die Zusammenarbeit von Menschen auch mit klassischen Industrierobotern ist eines der Forschungsthemen am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung.
Robotik-Forschung

Warum die “Automatisierung der Automatisierung” wichtig wird

Wie Dr.-Ing. Werner Kraus vom Fraunhofer IPA den Forschungsstand bei Industrierobotern einordnet und wo die Grenzen der Robotik in der Produktion liegen.Weiterlesen...

06. Jul. 2022 | 09:23 Uhr
Das Landemodul Rodin und der Erkundungsroboter LRU1 vor dem Ätna
Robotic Space Exploration

Was der Vulkan Ätna mit der Mondoberfläche zu tun hat

Der Vulkan Ätna auf Sizilien (Italien) hat geologische Ähnlichkeit mit dem Mond. Das DLR erprobt dort die Monderkundung per Roboter-Team.Weiterlesen...

15. Jun. 2022 | 12:53 Uhr
Mann steht vor Bildschirm und gibt durch Gesten Befehle für die Programmierung eines Roboters ein
Programmierung mit Sprache und Gesten

Hey Roboter, lass uns reden, ich zeig dir was

Wie sich die Roboterprogrammierung mit Sprache und Gesten schneller und flexibler gestalten lässt, zeigt das Fraunhofer IWU auf der Automatica 2022Weiterlesen...