Sensorik Automation

15. Apr. 2024 | 16:12 Uhr
Hier wird scharf geschossen: Die PaintCam markiert Eindringlinge mit farbigen Paint Balls
Kategorie "Was soll schon schiefgehen?"

Überwachungskamera kommt mit Pfefferspray-Kanone

Überwachung ist gut, Abschreckung ist besser. Das hat sich scheinbar eine slowenische Firma gedacht. Ihre Überwachungskamera ist mit einer Vorrichtung zum Abschuss von Paint Balls oder Pfefferspray-Patronen ausgestattet.Weiterlesen...

08. Apr. 2024 | 13:36 Uhr
Nicht ganz dicht: An diesem Demonstrator mit intakten und defekten Leitungen testen Daniel Umgelter und sein Team ihren intelligenten Algorithmus unter realen Bedingungen.
Automatisierte Suche nach Energieverschwendung in Druckluftanlagen

KI wird zum Leckage-Killer

Leckagen in Druckluftanlagen verursachen hohe Kosten, doch die Suche nach den Lecks ist aufwändig. Fraunhofer IPA, Uni Stuttgart und Sick haben eine KI-basierte Detektion entwickelt.Weiterlesen...

02. Apr. 2024 | 11:58 Uhr
Baumer Sensorik
Induktivsensoren

Die (noch) verborgenen Talente der Automations-Allrounder

Bei smarten Automatisierungslösungen denken die Wenigsten an Induktivsensoren. Zu Unrecht, wie einige Beispiele intelligenter Anwendungen mit Baumer Sensoren zeigen.Weiterlesen...

22. Mär. 2024 | 11:15 Uhr
Bei optischen Baumer-Sensoren ist der Strahlverlauf in die 3D-CAD-Daten integriert. Das erleichtert den Weg vom Design-In bis zur Montage, denn der Sensor lässt sich ­ohne Feinjustage ­exakt so einbauen wie konstruiert.
Interview Oliver Schleicher, Geschäftsführer Baumer Deutschland

„Das Mehr an Informationen muss man in den Griff bekommen“

Warum auch Sensoren digitale Zwillinge brauchen und wieso IO-Link vor allem für präzise Messdatenerfassung klare Vorteile bringt, erläutert Oliver Schleicher, Geschäftsführer Baumer Deutschland, im Gespräch mit Automation NEXT.Weiterlesen...

28. Feb. 2024 | 10:25 Uhr
Bachmann Module des M100-Systems
Qualitätskontrolle

Bachmann prüft M100-System mit Schock- und Vibrationstests

Bachmann-Systeme finden Anwendung an Pressen, in der Nabe von Windenergieanlagen, auf führerlosen Transportsystemen, Schiffen oder an ganz exponierten Standorten, bei denen sie durch Starkwind-Anregungen in Vibration versetzt werden.Weiterlesen...

11. Mär. 2024 | 07:19 Uhr
Smart Manufacturing Fabrik
SPE, IO-Link und Sensor-to-Cloud

Effiziente Orchestrierung der Maschinendienste

Jumo befindet sich auf einem Entwicklungspfad hin zum System- und Lösungsanbieter der industriellen Sensor- und Automatisierungstechnik. Ein Beispiel ist die Integration von Technologien wie SPE, IO-Link und Sensor-to-Cloud-Kommunikation.Weiterlesen...

28. Feb. 2024 | 09:15 Uhr
Elektromotor AMD
Kria-Entwicklungsplattform von AMD

Von elektrischen zu intelligenten Antrieben

Industrielle Antriebe erfolgen zunehmend mit Elektromotoren, die ‚intelligent‘ gesteuert werden. Das ermöglicht eine höhere Produktivität durch Digitalisierung und die kontinuierliche Erfassung von Daten hilft, Prozesse dynamisch zu optimieren.Weiterlesen...

29. Jan. 2024 | 15:29 Uhr
Der Prototyp des Schallsensors fiel noch so groß wie ein Handteller aus. Mittlerweile haben die Forschenden das System auf die Größe eines Daumennagels reduziert.
Energie aus Schallwellen

Sensoren mit Ohren sparen Millionen Batterien

Forschende der ETH Zürich haben einen Sensor entwickelt, der die Energie aus Schallwellen nutzt, um elektronische Geräte zu steuern. Das könnte Millionen von Batterien einsparen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 02. Feb. 2024 | 08:00 Uhr
Große Baustelle, kleiner Planet: Das faszinierende Bild des entstehenden ELT in der Atacama-Wüste entstand durch die Transformation eines Panoramabildes in ein sphärisches Foto.
Größtes Spiegelteleskop der Welt

Warum das Extremely Large Telescope auch ein Triumph der Automatisierung ist

In der chilenischen Atacama-Wüste ist der Bau des Extremely Large Telescope voll im Gange. Mit einem Spiegeldurchmesser von 39 Metern wird es das größte optische Fernrohr der Welt - und nur durch ausgefeilte Automatisierungstechnik steuerbar.Weiterlesen...

02. Jan. 2024 | 09:00 Uhr
Symbolbild Energieströme
Interview mit Christian Fiebach, Geschäftsführer ipf electronic

„Wie sich die Energieströme im Unternehmen aufteilen, ist für die meisten nicht transparent“

Die Entwicklungen im Energiesektor zwingen Unternehmen, in ein Energiemanagement zu investieren. Wie sich der Einstieg kostengünstig und einfach gestalten lässt, erläutert Christian Fiebach, Geschäftsführer von ipf electronic, am Beispiel von zwei neuen Gateways des Unternehmens.Weiterlesen...