Steuerung und IT in der Automation

Aktualisiert: 18. Jun. 2024 | 13:23 Uhr
Die Wirtschaft entwickelt sich in Deutschland eher seitwärts, das zeigt eine langfristige Betrachtung der Konjunkturentwicklung. Manche Gründe sind globaler Natur wie Finanzkrise oder Corona-Pandemie. Viele der Ursachen sind aber hausgemacht und könnten angegangen werden. (Bild: Adobe Stock - dmtz77)
Nur noch Rang 24 bei Wettbewerbsfähigkeit

7 Gründe, warum die Wirtschaft in Deutschland nicht vom Fleck kommt

Gefühlt tritt die Wirtschaft in Deutschland seit Jahren auf der Stelle. Warum dieser Eindruck überwiegend korrekt ist, und was die Gründe dafür sind:Weiterlesen...

17. Jun. 2024 | 09:10 Uhr
Ein Schiff wird kommen. Software-Container können der Fertigungs-IT die Flexibilität verpassen, die für Smart-Factory-Konzepte notwendig ist.
Docker und Kubernetes

Warum Container die Zukunft der Fabrik-IT sind

Mit Docker und Kubernetes entstanden vor gut 10 Jahren die ersten Open-Source-Plattformen für Software-Container. Jetzt stehen sie vor dem Durchbruch auch in der Fertigungs-IT. Warum Container die Infrastruktur komplett verändern:Weiterlesen...

13. Jun. 2024 | 07:54 Uhr
Je komplexer Vorgänge in der Produktion sind, desto eher bietet sich der Einsatz von KI an.
Interview mit Dr. Lukas Höhndorf, IABG

„Mit KI lässt sich Fertigung viel effizienter gestalten“

Einsatz und Absicherung KI-basierter Systeme in der Fertigung sind hochkomplex. Dr. Lukas Höhndorf vom Analyse- und Testdienstleister IABG schildert eine sinnvolle Herangehensweise.Weiterlesen...

05. Jun. 2024 | 09:25 Uhr
Durch die Visualisierung der Lösung im Rechner lassen sich auch bei einer DIY-Lösung mögliche Fehler vorab vermeiden.
Vention-Studie

DIY-Automatisierung wird auch für großen Unternehmen interessant

Zum 2. Mal veröffentlicht das kanadische Technologieunternehmen Vention die Studie „The State of DIY Industrial Automation“. Kernergebnis: Einfach umzusetzende Automatisierungslösungen werden auch für große Unternehmen immer interessanter.Weiterlesen...

27. Mai. 2024 | 08:45 Uhr
Industrieanlagen verbrauchen große Mengen Energie – wo genau, erschließt sich nicht immer sofort.
Der Energie auf der Spur

Wie Unternehmen ins Energiemonitoring einsteigen können

Energiemonitoring hilft Unternehmen zu verstehen, wo die Energie im Haus wirklich verbraucht wird. Doch im Auflagen- und Mess-Dschungel verliert es sich leicht. Das muss nicht sein: Energieagenturen und Anbieter unterstützen KMU dabei, die wesentlichen Kostentreiber zu identifizieren und Einsparpotenziale umzusetzen.Weiterlesen...

21. Mai. 2024 | 08:32 Uhr
Deckt die fünf größten Schiffsklassen ab: das automatisierte Schiffswendegetriebe von Reintjes.
Nur mit sanftem Druck

Automatisiertes Schiffsgetriebe sorgt für schonende Schaltvorgänge

Insbesondere Richtungswechsel belasten hydraulisch betätigte Schiffsgetriebe: Die Schaltvorgänge sind abrupt, da rotierende Massen in kurzer Zeit in die Gegenrichtung beschleunigt werden müssen. Die Reintjes GmbH hat mit Unterstützung von Bachmann ein automatisiertes Schiffswendegetriebe entwickelt, das ein sanftes Schalten möglich macht.Weiterlesen...

16. Mai. 2024 | 14:24 Uhr
Können mit dem Geschäftsjahr 2023 vollauf zufrieden sein: Susanne Kunschert und ihr Bruder Thomas Pilz.
Pilz Jahresergebnis 2023

Rekordumsatz trotz doppelter Probleme

Mit zwei gegensätzlichen, aber gleichermaßen schwierigen Konditionen hatte Safety-Spezialist Pilz 2023 zu kämpfen. Am Ende stand dennoch ein Umsatzrekord.Weiterlesen...

14. Mai. 2024 | 08:58 Uhr
KI kann auch für kleine und mittlere Unternehmen in der industriellen Fertigung  sehr nützlich sein – braucht aber Absicherung.
KI-Systeme in der Fertigung richtig anwenden und absichern

KI – aber sicher!

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, das Fortschreiten der Industrie 4.0 auf ein völlig neues Level zu heben. Dafür müssen jedoch die notwendigen Voraussetzungen erfüllt und die funktionale Sicherheit der intelligenten Systeme sichergestellt werden.Weiterlesen...

07. Mai. 2024 | 13:07 Uhr
Auf der CAD-Content-Plattform TraceParts sind jetzt auch konstruktionsrelevante Daten von Produkten aus dem Conrad Sortiment verfügbar.
CAD-Content-Plattform

Conrad Produktkatalog jetzt auf TraceParts verfügbar

Mit mehr als fünf Millionen registrierten Mitgliedern ist TraceParts eine der weltweit führenden CAD-Content-Plattformen. Ab sofort finden sich dort auch konstruktionsrelevante Daten von Produkten des Distributors Conrad.Weiterlesen...

07. Mai. 2024 | 11:25 Uhr
Gerade in Anlagen der Prozessindustrie ist die Sicherstellung der Safety eine hoch komplexe Aufgabe.
Digitalisiertes Management der funktionalen Sicherheit

#safetygoesdigital

Anlagenbetreiber stehen vor vielfältigen Herausforderungen: Fachkräftemangel, Internationalisierung, Betriebserlaubnis und Druck zur Produktivitäts- und Effizienzsteigerung. Ein neuer und ganzheitlicher Ansatz zur Digitalisierung des Sicherheitslebenszyklus eröffnet jetzt neue Potenziale und hilft dabei, die Herausforderungen zu meisternWeiterlesen...