Feature Tech Autmation

17. Nov. 2023 | 07:28 Uhr
In einem Durchgang im 3D-​Druck hergestellt: ein Hand-​Roboter, der aus unterschiedlich festen beziehungsweise elastischen Polymeren besteht.
Softrobotik

Gedruckte Roboter mit Knochen, Bändern und Sehnen

Dank neuer Laserscanning-​Technik können Forschende nun spezielle Kunststoffe mit großer Elastizität 3D-​drucken - und so menschenähnliche Strukturen herstellen. Das eröffnet der Soft-​Robotik neue Möglichkeiten.Weiterlesen...

16. Nov. 2023 | 10:41 Uhr
Digitale Technologien etwa für die Visualisierung von Maschinen und Anlagen waren ein Fokus-Thema der SPS 2023.
Automatisierung

10 Highlights der SPS 2023

Auf der SPS 2023 haben die Automatisierungshersteller wieder viele spannende Neuheiten präsentiert. Hier eine subjektive Auswahl von zehn Highlights:Weiterlesen...

16. Nov. 2023 | 08:00 Uhr
Das Innovations-tempo in Europa wird durch viele externe und interne Faktoren massiv gebremst, beklagt Oliver Vietze. Der CEO der Baumer Group fordert mehr unternehmerischen Mut, An­packermentalität und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Gastbeitrag Dr. Oliver Vietze, CEO Baumer Group

Wir müssen schneller werden

Automatisierung lebt von Innovationskraft und Speed. Hier waren vor allem deutsche Unternehmen Weltklasse. Innovativ ist die Branche noch immer, aber andere sind schneller geworden. Ein Schlüssel für mehr Tempo: Unternehmen müssen wieder stärker auf Vertrauensbasis gemeinsam neue Lösungen vorantreiben.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Nov. 2023 | 16:00 Uhr
Autonome mobile Roboter wie der CURTdiff des Fraunhofer IPA werden in der Landwirtschaft der Zukunft eine wichtige Rolle spielen. CURTdiff kann Pflanzreihen autonom erkennen und abfahren und so etwa für die Beikrautregulierung eingesetzt werden.
Highlights auf der Agritechnica 2023

Das Laserschwert der Landwirtschaft

Laser, KI, additive Fertigung - Begriffe, die man eher nicht mit Landwirtschaft in Beziehung bringt. Ein Fehler, wie die Messe Agritechnica zeigt:Weiterlesen...

10. Nov. 2023 | 09:52 Uhr
Wie immer erwarten die Besucher der SPS in Nürnberg gut gefüllte Messehallen.
SPS – Smart Production Solutions 2023

Die Leistungs-Show der Automatisierung

Ab 14. November ist es so weit, die Automatisierungsbranche trifft sich wieder in Nürnberg. Zur 32. Ausgabe der Fachmesse SPS – Smart Production Solutions werden in 16 Messehallen mit rund 120.000 m² Ausstellungsfläche über 1.200 Unternehmen aus der ganzen Welt ihre Produkte zeigen. Das erwartet die Besucher:Weiterlesen...

08. Nov. 2023 | 09:43 Uhr
Automatisierung wächst in eine neue, noch wichtigere Rolle - Automation NEXT begleitet diese Entwic
Wer wir sind, was wir tun

Automation NEXT: der nächste Schritt

Willkommen bei Automation NEXT, dem neuen Portal für die Automatisierung - innovativ, kritisch und immer einen Schritt voraus.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 07:49 Uhr
Die Exporte aus Deutschland nach China gehen zurück. Die Gründe dafür sind aber nicht nur negativ.
Deutsche Industrie in der Krise

Warum die Entkoppelung von China schon stattfindet - aber anders als gedacht

Die deutsche Politik will die Abhängigkeit von China reduzieren und spricht von einer Entkoppelung. Laut Kiel Institut für Weltwirtschaft findet die längst statt - aber anders als gedacht.Weiterlesen...

07. Okt. 2023 | 13:02 Uhr
Ein Digitaler Zwilling bildet den Status eines realen Systems quasi in Echtzeit in deinem digitalen Modell ab - und bietet so die Grundlage für Technologien wie Predictive Maintenance oder die Simulation von Abläufen.
Sicherheit in der Automatisierung

Damit der Digital Twin nicht zum bösen Zwilling wird

Der Digitale Zwilling eröffnet Cyber-Kriminellen neue Angriffspunkte. Fraunhofer-Forscher Alexander Giehl erklärt woran das liegt und wie der Digital Twin sicher wird.Weiterlesen...

07. Okt. 2023 | 12:50 Uhr
Die vierte industrielle Revolution hat es derzeit nicht leicht. Manche sehen sie in der industriellen Realität noch gar nicht richtig angekommen, andere sogar als gescheitert. Doch das Thema verdient ein genaueres Hinsehen.
Prof. Peter Liggesmeyer zum Stand der Industrie 4.0

"Wir haben Hilfsmittel wie Vernetzung oder KI zu stark in den Mittelpunkt gestellt"

Die Industrie 4.0 ist in einer schwierigen Phase, manche in der Industrie würden lieber ein neues Kapitel aufschlagen. Im Interview mit der IEE erläutert Prof. Peter Liggesmeyer, einer der wichtigsten Vordenker der digitalisierten Industrie, warum das eine gefährliche Idee wäre.Weiterlesen...

07. Okt. 2023 | 12:39 Uhr
Professor Peter Liggesmeyer
Professor Peter Liggesmeyer, Fraunhofer IESE

Gastkommentar: Die zweite Halbzeit der Industrie 4.0 ist angebrochen

Nachhaltigkeit, Resilienz, Menschzentrierung: Industrie 4.0 adressiert eine Vielzahl an Aspekten, die für eine zukunftsträchtige industrielle Produktion unabdingbar sind. Aber wie weit sind wir mit diesem Plan? Das kommentiert Professor Peter Liggesmeyer vom Fraunhofer IESE.Weiterlesen...